Bauhaus Lofts Pegnitzauen

Von Otto Ernst Schweizer 1929 als 'Wohn- und Pflegestätte' für Lungenkranke geplant, werden zwei von sechs geplanten Flügeln fertigestellt.
Die Gesamtanlage wurde in zwei Bauabschnitten 2002 und 2003 saniert und die klassischen Bauformen der 20er Jahre wieder hergestellt.
Zwei weitere Gebäudeflügel werden errichtet. Es entstehen offene und moderne Lofts in der Wohnanlage am Pegitzgrund.