Erweiterung eines Firmengebäudes

Durch Zukauf des Nachbargebäudes konnte die Verwaltung der Firma umziehen und die bestehenden Gebäude wurden durch einen Neubau dem Produktionsprozess der Firma angepasst. Die Fassade des bestehenden Firmenkomplexes wurde nach gestalterischen und energetischen Gesichtspunkten umgerüstet. Der Betriebsablauf wurde während der gesamten Bauphase aufrecht erhalten.