Haus in Oberhembach

Das Wohnhaus mit Nebengebäude wurde im Sinne der Struktur fränkischer Dörfer entwickelt, wo solitär stehende Scheunen zusammen mit dem Wohnhaus Hof und Freiräume bilden.
Die traditionelle Bauweise findet in Steildach mit Biberschwanzdeckung seine Entsprechung. Der offene fließende Grundriss mit bodentiefen Fenstern zur Freiterrasse mit Blick über den Wiesengrund weist das Haus dennoch als modernes Wohngebäude aus.